Was ist ein Zahnimplantat?

Zahnimplantate sind kleine Schrauben aus Titan. Titan ist ein Metall, das bestens vom Körper angenommen wird und nachweislich gut in das Knochengewebe einheilt.

Was ist ein Zahnimplantat?

„Heute fällt mir gar nicht mehr auf,
dass ich ein Zahnimplantat habe. Es fühlt sich
an wie ein natürlicher Zahn und sieht auch so aus.“

Konventionelle Lösungen

Bei konventionellen Lösungen wird der Kieferknochen nicht in gleicher Weise belastet wie mit natürlichen Zähnen. Deshalb kommt es im Laufe der Zeit zur Atrophie des Knochens, und oft sind Brückenglieder als solche erkennbar.

Zahngetragene Brücke
Zahngetragene Brücke

Zahngetragene Brücke

Diese Lösung umfasst das Abschleifen gesunder Nachbarzähne zum Befestigen der Brücke.
Bei einer zahngetragenen Brücke wird jedoch der Kieferknochen nicht in gleicher Weise belastet wie mit natürlichen Zähnen. Deshalb kommt es im Laufe der Zeit zur Atrophie des Knochens, und oft sind Brückenglieder als solche erkennbar.

Am Zahnschmelz befestigte Brücke
Am Zahnschmelz befestigte Brücke

Am Zahnschmelz befestigte Brücke

Bei dieser Lösung werden Metallauflagen mittels Ätztechnik an den gesunden Nachbarzähnen befestigt. Im Laufe der Zeit können diese Auflagen die Pfeilerzähne überbelasten und weiteren Zahnverlust verursachen.

Herausnehmbarer Zahnersatz
Herausnehmbarer Zahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz

Ein herausnehmbarer Zahnersatz benötigt Halteelemente, beispielsweise kleine Metallklammern, die an den Nachbarzähnen befestigt werden.
Im Laufe der Zeit können diese Klammern die Pfeilerzähne überbelasten und weiteren Zahnverlust verursachen.

„Eine einfache und dauerhafte
Lösung, die ich sehr schätze.“

Vorteile von Zahnimplantaten

Ein Zahnimplantat ist die optimale Lösung bei Zahnverlust.

Funktion und Ästhetik
Funktion und Ästhetik

Funktion und Ästhetik

Sie sehen wie natürliche Zähne aus, funktionieren so und fühlen sich auch so an.

Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Clark Stanford, University of Iowa, Iowa City, USA

Natürliche Gesichtszüge
Natürliche Gesichtszüge

Natürliche Gesichtszüge

Im Kiefer verankerte Zahnimplantate stimulieren das Knochengewebe und das Zahnfleisch. Dadurch werden der Erhalt der natürlichen Gesichtszüge und ein attraktives, ästhetisches Ergebnis sichergestellt.

Biokompatibilität
Biokompatibilität

Biokompatibilität

Zahnimplantate bestehen aus Reintitan. Dieses Material ist absolut körperverträglich und wird im Laufe der Zeit vollständig in das Knochengewebe integriert.
Umfangreiche klinische Studien bestätigen, dass Implantate zu sehr guten Ergebnissen führen – sowohl kurz- als auch langfristig.

Dauerhafte Lösung
Dauerhafte Lösung

Dauerhafte Lösung

Materialersatz ist auch nach vielen Jahren noch verfügbar.

Implantat-Aufbauten können jederzeit ausgetauscht oder später an eine veränderte prothetische Situation angepasst werden.

Dentsply Sirona bietet Zahnmedizinern auf alle Implantatsysteme und Titanaufbauten 30 Jahre Garantie und für Zirkondioxid-Aufbauten fünf Jahre.*

*Die ausführlichen Garantiebedingungen finden Sie unter www.dentsplyimplants.de

Erhalt gesunder Zähne
Erhalt gesunder Zähne

Erhalt gesunder Zähne

Gesunde Zähne müssen bei einer Implantation nicht abgeschliffen werden.

Keine Halteelemente
Keine Halteelemente

Keine Halteelemente

Zahnimplantate benötigen keinerlei Halteelemente zur Befestigung an den Nachbarzähnen.

„Ich hätte nie gedacht,
dass das so einfach geht.“

Behandlungsablauf

Vorab-Untersuchung
Vorab-Untersuchung

Vorab-Untersuchung

Der Kiefer wird geröntgt, um den Zustand des Knochengewebes zu beurteilen und die Position des Zahnimplantats zu planen. Dann wird ein Abdruck des Kiefers und der verbliebenen Zähne genommen. Damit wird eine wichtige Grundlage für die Behandlungsplanung geschaffen.

Implantat-Einbringung
Implantat-Einbringung

Implantat-Einbringung

Je nach klinischer Situation des Patienten gibt es zwei Möglichkeiten, das Zahnimplantat zu setzen. Beim sogenannten einzeitigen Verfahren wird das Zahnimplantat eingebracht und dann ein provisorischer Aufbau befestigt. Beim zweizeitigen Verfahren wird das Implantat nach erfolgter Insertion mit Zahnfleisch abgedeckt. Der Aufbau wird dann erst zu einem späteren Zeitpunkt eingesetzt. Bei beiden Verfahrensweisen wird im sichtbaren Bereich ein provisorischer Zahnersatz eingefügt.

Einheilphase
Einheilphase

Einheilphase

Auf das Einfügen des Provisoriums folgt eine Einheilphase von höchstens drei Monaten beim Unterkiefer und sechs Monaten beim Oberkiefer. Die durch innovative Technologien hergestellte wachstumsaktivierende Implantatoberfläche sorgt für eine sichere und schnelle Einheilung des Implantats. Im Laufe der Zeit heilt das Implantat vollständig in das Knochengewebe ein.

Aufbau-Befestigung
Aufbau-Befestigung

Aufbau-Befestigung

Beim einzeitigen Verfahren wird der provisorische Aufbau durch einen endgültigen Aufbau ersetzt. Beim zweizeitigen Verfahren wird das Zahnfleisch nach der Einheilung durch einen kleinen Einschnitt geöffnet, um den Aufbau in das Implantat einzusetzen. Von der neuen Situation wird erneut ein Abdruck genommen.

Finaler Zahnersatz
Finaler Zahnersatz

Finaler Zahnersatz

Sobald die Brücke fertiggestellt ist, fixiert Ihr Zahnarzt sie auf den Zahnimplantaten.

Tägliche Pflege
Tägliche Pflege

Pflege und Nachsorge

Wie bei natürlichen Zähnen sind eine gute Mundhygiene und die richtige Pflege Ihrer implantatgetragenen neuen Zähne die Voraussetzung für ihren langfristigen Erhalt.

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Gehen Sie zu regelmäßigen Kontrollterminen.
  • Pflegen Sie Ihre implantatgetragenen Zähne durch gründliches Zähneputzen. Benutzen Sie Zahnbürste und Zahnseide so, wie Sie es gewohnt waren.
  • Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Zahnarztes

„Ich würde mich auf jeden
Fall wieder so entscheiden!“

Qualität ist entscheidend

Klinisch getestet
Klinisch getestet

Klinisch getestet

Jahrzehntelange Erfahrung und klinische Erprobung in wissenschaftlichen Langzeitstudien bieten Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit.

Qualitätsproduktion
Qualitätsproduktion

Qualitätsproduktion

Alle Markenimplantate von Dentsply Sirona werden mit höchster Präzision gefertigt. Strengste Kontrollen gewährleisten eine gleichbleibende Verarbeitung und Qualität. Im Verlauf des Produktionsprozesses werden die Implantate mehrfach nach strengsten zertifizierten Qualitätsstandards kontrolliert.

Schnelles Einwachsen
Schnelles Einwachsen

Schnelles Einwachsen

Die durch innovative Technologien hergestellte wachstumsaktivierende Implantatoberfläche sorgt für eine sichere und schnelle Einheilung der Implantate.

Optimale Versorgung
Optimale Versorgung

Jederzeit eine optimale Versorgung

Die umfassende Produktpalette bietet eine ideale Lösung für jede Situation. Materialersatz wird selbst nach Jahrzehnten noch angeboten.

Weltweite Verfügbarkeit
Weltweite Verfügbarkeit

Weltweite Verfügbarkeit und internationale Zulassung

Dentsply Sirona beliefert Zahnärzte auf der ganzen Welt. So können Sie selbst in Ihrem Urlaub schnell Ersatzbauteile einsetzen lassen, und Sie haben die Gewissheit, dass die für Medizinprodukte geltenden Gesetze und Normen eingehalten werden.

Garantie
Garantie

Garantie

Dentsply Sirona bietet Zahnmedizinern auf alle Implantatsysteme und Titanaufbauten 30 Jahre Garantie und für Zirkondioxid-Aufbauten fünf Jahre.*

*Die ausführlichen Garantiebedingungen finden Sie unter www.dentsplyimplants.de